Bahnstraße Falkensee

TRAGWERKSPLANUNG LP 5 – 8

Falkensee 2016-2017
Bauherr: Privat
Architekt: mangold architekten bda, Berlin
Foto: TEC


Innerstädtischer Neubau eines Geschäftshauses im Zentrum vom Falkensee mit einer Fläche von etwa 5000m². Während das Erdgeschoss überwiegend von der Gastronomie genutzt wird, entstehen in den drei darüber liegenden Geschossen Büroflächen. Unter dem etwa 77m langen Gebäude gibt es eine Tiefgarage die über einen KFZ-Aufzug erschlossen wird. Das Grundwasser in diesem Bereich liegt knapp unter der Geländeoberfläche was eine detaillierte Planung und Ausführung einer „Weißen Wanne“ erfordert. Die unmittelbar angrenzenden Bestandsgebäude mussten mittels HDI-Verfahren unterfangen werden.

Bauhaus Museum, Dessau

TRAGWERKSPLANUNG WETTBEWERB

(1. Preis)
Dessau 2015
Architect: Young & Ayata, New York


Das geplante Bauhaus Museum Dessau wird erstmalig die Chance bieten, die herausragende Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau dauerhaft und unter bestmöglichen konservatorischen Bedingungen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Tragstruktur der einzelnen Ausstellungshallen wird aus Verbundholzrippen gebildet. Jede Rippe kann mit Hilfe von moderner CNC- Technologie aus einer ebenen Holzplatte geschnitten werden.

APASSIONATA World München

TRAGWERKSPLANUNG LP 1 – 6

München 2016 – 2017
Bauherr: Apassionata World GmbH
GmbH & Co. KG, Berlin
Architekt: GRAFT Gesellschaft von Architekten GmbH, Berlin
Generalunternehmer: Adunic Deutschland GmbH, Berlin
Foto: TEC


Mit der APASSIONATA World München eröffnet im Norden von München am südlichen Fuss der Allianz-Arena der weltweit erste Pferde-Erlebnispark auf einem Grundstück von rund 54000m².
Das Projekt umfasst einen Themenpark mit Gastronomie, eine Reithalle, verschiedene Stallungen und Pavillons, eine Longierhalle und ein Museum, sowie eine Versammlungsstätte als Showpalast für die Flagship-Show mit rund 1800 Sitzplätzen, Backstagebereich, Foyer und Verwaltungstrakt.

Neue Schule Wolfsburg

NeueSchuleWolfsburg_01.jpg

TRAGWERKSPLANUNG LP 1 – 4

Wolfsburg 2011 – 2013
Bauherr: Stadt Wolfsburg
Architekt: Kirstin Bartels Architektin,
Oslo / Norwegen
Foto: Kirstin Bartels Architektin, Oslo / Norwegen


Zusammen mit einem norwegischen Architekturbüro gewannen TEUFFEL ENGINEERING CONSULTANTS die Erweiterung einer Schule aus den Fünfziger Jahren mit einem Neubau für die Sekundarstufe I. Continue reading

Studentenwohnheim mit Kita, Campus Nord in Kassel

WohnheimKassel_01

TRAGWERKSPLANUNG LP 1 – 6

Kassel 2012 – 2014
Bauherr: Studentenwerk Kassel
Architekt: berger röcker architekten, Stuttgart
Foto: berger röcker architekten, Stuttgart


Mit 150 Wohneinheiten recht umfangreich gestaltete sich der Auftrag des Studentenwerks Kassel für den neu angelegten Universitäts-Campus. Hier musste eine wirtschaftliche Konstruktion für ein Studentenwohnheim mit unterschiedlichsten Nutzungen Continue reading

HSV 21, Herschbach

HSV21_02

TRAGWERKSPLANUNG LP 1 – 5

Herschbach 2012
Bauherr: Herschbacher Sportverein, Herschbach
Architekt: Markus Holzbach Architekten, Koblenz
Foto: Gros Fotografie, Montabaur


TEUFFEL ENGINEERING CONSULTANTS begleiteten von Anbeginn bis zur Fertigstellung die Konzeption, Planung und Errichtung dieses Experimentalgebäudes aus Holz und Metall in Holzbauweise. Continue reading

Fort Al Hosn, Abu Dhabi

FortAlHosn_01

TRAGWERKSPLANUNG LP 3 – 6

Abu Dhabi / VAE 2009 – 2010
Bauherr: Abu Dhabi Culture & Heritage
Architekt: ASL, London / Großbritannien
mit Strauss Architekten, Stuttgart
Generalübernehmer: Nüssli, Hüttwilen / Schweiz
Fotos: Kudy Reuteler, Hüttwilen / Schweiz


Die Vorgaben des Bauherrn stellten die Ingenieure vor fast unlösbare Aufgaben: Ein temporäres Ausstellungs- und Informationsgebäude im Zentrum von Abu Dhabi sollte so konzipiert und konstruiert werden, dass es mehrfach abgebaut und an anderen Orten wieder errichtet werden kann. Continue reading

ESTA Produktions- und Verwaltungsgebäude

ESTA_01

TRAGWERKSPLANUNG LP 1 – 4

Senden 2006 – 2008
Bauherr: ESTA, Senden
Architektur und Gesamtplanung:
gerken.architekten+ingenieure, Ulm
Entwurfsbegleitung und Beratung: Dirk Henning
Braun, Stuttgart
Foto: Patrick Beuchert, Wertheim


Der äußerst funktional und reduziert gestaltete Produktions- und Verwaltungsbau ist auch vom Tragwerk her betont offen und effizient geplant. Um auch eine entsprechende Flexibilität in den Produktionsbereichen zu erzielen, wurden im Erdgeschoß mit seiner zweigeschossigen Montagehalle die Stützen bis auf vier verringert. Continue reading

Wohngebäude ST25

Wohnhaus_ST25_01

TRAGWERKSPLANUNG LP 1 – 5

Reutlingen 2006 – 2007
Bauherr: privat
Architekt und Generalplaner: Braun Associates
Architekten, Stuttgart
Foto: Braun Associates Architekten, Stuttgart


Der Stahlbetonbau besticht durch seine klare und kubische Geometrie. Die tragende Struktur verschmilzt mit der Architektur und bildet einen starken Rahmen, der über große Glasflächen den Blick ins Innere freigibt.

Wohngebäude F73

Projekte_F73_01

TRAGWERKSPLANUNG LP 1 – 4

Stuttgart 2007 – 2009
Bauherr: Nord-Süd Hausbau, Stuttgart
Architekt und Generalplaner: Braun Associates
Architekten, Stuttgart
Foto: Patrick Beuchert, Wertheim


Eine innerstädtische Wohnanlage, die aus drei einzelnen Gebäuden mit einer gemeinsamen Tiefgarage besteht. Als Passiv Plus Haus konzipiert, wurde in enger Abstimmung mit den Architekten und Haustechnikern eine maximale Optimierung der Deckenstärke und des Stützenrasters erreicht. Continue reading